Britney Spears weiß nicht, ob sie jemals wieder live auftreten wird – Music News



Britney Spears ist sich nicht sicher, ob sie „jemals“ wieder auf der Bühne stehen wird.

Die ‚Toxic‘-Hitmacherin antwortete diese Woche auf einige Fanfragen in den sozialen Medien und gab zu, dass sie nicht weiß, ob die Fans sie in Zukunft live sehen werden oder nicht.

Zu ihrer Instagram-Story sagte sie einfach: „Ich habe keine Ahnung. Ich habe gerade Spaß.

„Ich befinde mich in einem Übergang in meinem Leben und amüsiere mich, also das war’s.“

In der Zwischenzeit soll Britney virtuell bei ihrer Anhörung vor dem Konservatorium am 23. Juli erscheinen, nachdem ihr Anwalt das Gericht zuvor aufgefordert hatte, Britney während des anhaltenden Kampfes „beschleunigt“ zu sprechen.

Der 39-jährige Popstar kann seit der Vereinbarung von 2008 ohne Zustimmung ihres Vaters keine großen finanziellen Entscheidungen mehr für sich treffen.

Das Thema wurde dieses Jahr ins Rampenlicht gerückt, nachdem im Februar der Dokumentarfilm „Framing Britney Spears“ ausgestrahlt wurde, der den Kampf um die Konservatorien untersuchte.

Und im März ging der „…Baby One More Time“-Hitmacher, der als Teenager zu Weltruhm aufstieg, in die sozialen Medien, um über die Dokumentation und die damit verbundenen Spekulationen zu sprechen.

Sie schrieb auf Instagram: „Mein Leben wurde immer sehr spekuliert … beobachtet … und wirklich mein ganzes Leben beurteilt !!! Für meinen Verstand muss ich jede Nacht meines Lebens zu @iamstevent tanzen, um mich wild und menschlich und lebendig zu fühlen wurde mein ganzes Leben lang entlarvt, als ich vor Leuten aufgetreten bin!!! (sic)“

Später fügte sie hinzu: „Während sich die Welt weiterdreht und das Leben weitergeht, bleiben wir als Menschen immer noch so zerbrechlich und sensibel!! (sic)“

Britney erklärte anschließend, dass sie den Dokumentarfilm zwar nicht gesehen habe, sich aber „verlegen“ fühle.

Sie sagte: „Ich habe den Dokumentarfilm nicht gesehen, aber nach dem, was ich davon gesehen habe, war mir das Licht peinlich, in das sie mich gesteckt haben … ich habe zwei Wochen lang geweint und nun … ich weine manchmal immer noch. (sic)“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.