Fantasia Barrinos Neugeborenes „fast zu Hause“ nach dem Aufenthalt auf der neonatologischen Intensivstation – Musiknachrichten



Die Sängerin Fantasia Barrino ist dem Ziel, ihre neugeborene Tochter nach zwei Wochen auf der Neugeborenen-Intensivstation (NICU) des Krankenhauses nach Hause zu bringen, einen Schritt näher gekommen.

Der ehemalige American Idol-Star und ihr Ehemann Kendall Taylor begrüßten Baby Keziah am 23.

Keziah scheint gute Fortschritte zu machen und am Mittwoch teilte Barrino das erste Foto ihres Neugeborenen, das auf der nackten Brust ihrer Mutter schlafend abgebildet war, als der Star ihre Tochter mit einer Decke wickelte.

„Fast zu Hause“, betitelte Barrino den süßen Instagram-Schnappschuss.

Barrino hat noch keine weiteren Details zur Frühgeburt des Babys bekannt gegeben.

Keziah schließt sich Barrinos zwei älteren Kindern an, dem neunjährigen Dallas und dem 19-jährigen Zion, während Taylor auch einen Sohn namens Treyshaun aus einer früheren Beziehung hat.

Das Paar heiratete 2015.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.