Jason McKenzy teilt neuen Track „Fly“ mit Luma – Music News



Der belgisch-amerikanische EDM-Künstler Jason McKenzy teilt seinen neuen Track „Fly“. jetzt auf allen Streaming-Plattformen erhältlich. Mit atemberaubenden Vocals von Luma erinnert „Fly“ daran, dass man selbst dann, wenn man das Gefühl hat, zu fallen, wieder fliegen kann. Inspiriert von den harten Zeiten, die Jason nach dem Tod seines geliebten Großvaters und seinem eigenen Kampf mit Depressionen erlebte; Musik war Jasons Flucht und die einzige Möglichkeit, auszudrücken, wie er sich innerlich fühlte.

Der Track bietet einen charakteristischen Pop-Sound, aber mit interessanten Future Bass-Einflüssen, die ihm eine Wendung geben und den Song zu einem Muss für den Sommer 2021 machen. Jason begann schon früh mit Musik zu experimentieren und spielte sein erstes Live-DJ-Set im Leben seiner Familie Zimmer im Alter von 6 Jahren und moderierte im Alter von 9 Jahren seine eigene Radiosendung Disaster Of Madness. Im Alter von 13 Jahren starb sein geliebter Großvater an einer schrecklichen Krankheit, die sein Leben für immer verändern würde. Nachdem Jason nach seinem Tod an Depressionen litt, begann er, seine eigene Musik zu produzieren und fand durch seine Lieder Erleichterung.

Seitdem hat Jason mehrere Songs unter den Namen DJ SunShine, Jason D und Jason McKenzy veröffentlicht. Er hat sein eigenes Plattenlabel VC Records (benannt nach seinem Großvater) gegründet und war auf Platz 1 der iTunes Europe Main Charts. Jason McKenzy möchte mit seinen eingängigen Beats und zukünftigen Bass-Einflüssen Menschen auf der ganzen Welt glücklich machen. „Gib niemals auf, der Himmel ist nicht die Grenze.“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.