Der Afro-Fusion-Künstler K Buzz veröffentlicht den neuen Track „Summertime“ feat. Naomi N’tasha – Musiknachrichten



Der aufstrebende britisch-nigerianische Afro-Fusion-Künstler K Buzz veröffentlicht seinen neuen Track „Summertime“, der jetzt auf allen Streaming-Plattformen erhältlich ist. Er teilt auch sein lebendiges Musikvideo, siehe unten.

Auf seinem neuen Track bringt K Buzz einen aufregenden Textfluss mit klarer, eingängiger Melodie, abgerundet mit hellen Keys und düsteren Gitarrenstrums, die eine leichte Mischung aus Pop, UK-Hip-Hop und Afro-Beats schaffen. Kombiniert mit den gefühlvollen Tönen von Naomi N’tashas Gesang wird dieser Track dich dazu bringen, in einer warmen Sommernacht die Nacht durchzutanzen.

„Auf dem Track geht es darum, eine Verbindung zu dieser einen Person herzustellen, von der man einfach ein anderes Gefühl bekommt, und zu wissen, dass ihr beide diese sofortige Anziehungskraft verspürt. Liebe liegt in der Luft und die Energie der Sonne ist unübertroffen, weshalb ich glaube, dass der Sommer eine besondere Zeit für sich ist.“

K Buzz ist ein aufstrebender britisch-nigerianischer Afro-Fusion-Künstler und Spoken Wordsmith aus Nord-London. Nachdem er eine Reihe von Singles geliefert hat, die seine Popularität beeinflusst haben, wie „Hennyting goes“ mit dem mehrfach preisgekrönten nigerianischen Künstler und Begründer der Zanku-Bewegung, Zlatan Ibile (bekannt für seine Arbeiten mit Burna Boy, Davido und Tiwa Savage ) zum schwungvollen Afrobeat-Album ‚Gbedu‘, K Buzz ist einer, auf den man im Jahr 2021 achten sollte.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.