Pink erhält die höchste Auszeichnung für die Billboard Music Awards – Music News



Pink ist „demütig“, nachdem sie erfahren hat, dass sie bei den Billboard Music Awards 2021 mit dem Icon Award ausgezeichnet wird.

Die Hitmacherin Just Give Me a Reason wird auch bei der Zeremonie in Los Angeles am 23. Mai auftreten, wenn sie die 10. Empfängerin der höchsten Auszeichnung wird, die „herausragende Künstler auszeichnet, die in den Billboard-Charts hervorragende Leistungen erbracht und einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen haben auf die Musik selbst “.

Pink teilte ihre Freude über die Nachrichten mit und sagte: „Als kleines Mädchen habe ich immer davon geträumt, Sängerin zu werden und meine Liebe zur Musik mit der Welt zu teilen. Jahre später ist es schwer zu ergründen, den Icon Award der Billboard Music Awards zu erhalten.“

„Ich fühle mich sehr geehrt, mich den Musikidolen wie Cher, Garth Brooks, Janet Jackson und Stevie Wonder anzuschließen. Es ist ein wahrer Moment, mich zu kneifen, und ich fühle mich demütig und gesegnet.“

Zu den früheren Superstars, die die Auszeichnung erhielten, gehörten auch Jennifer Lopez, Mariah Carey und Celine Dion.

Die Veranstaltung findet weniger als eine Woche vor ihrem neuen Tour-Dokumentarfilm Pink: All I Know So Far statt, der am 29. Mai im Amazon-Streaming-Service startet. Der Film zeichnet ihren 2019 Beautiful Trauma Trek auf und wird von Michael Gracey von The Greatest Showman inszeniert.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.