The Damn Truth Special Guests auf King Kings UK-Tour im Februar 2022 – Music News



Die berühmte kanadische Rock’n’Roll-Band The Damn Truth freut sich bekannt zu geben, dass sie besondere Gäste auf der King King UK Tour im Februar 2022 sein werden.

Tickets sind unter www.kingking.co.uk erhältlich. Die neuntägige Tour beginnt am 10. Februar 2022 im Grand Opera House in York und endet am 24. Februar 2022 im Londoner The Electric Ballroom.

Die Nachricht folgt der Nachricht von The Damn Truths bevorstehendem Album „Now or Nowhere“, das am Freitag, dem 7. Mai von Spectra Musique / Sony Music veröffentlicht wurde.

Das neue Album, das vom legendären, mit dem Grammy Award ausgezeichneten Plattenproduzenten Bob Rock produziert wurde, kann unter www.thedamntruth.com vorbestellt werden.

„Wir freuen uns darauf, mit King King durch Großbritannien zu touren“, sagt der Sänger und Gitarrist Lee-la Baum. „Wir können es kaum erwarten, Tracks aus unserem neuen Album für das britische Publikum aufzuführen.“

Die neueste Single von Damn Truth, „This Is Who We Are Now“, ist mit sechs Wochen Airplay auf Planet Rock und einem Spotplay in der Rockshow von BBC Radio 2 mit Johnnie Walker in Großbritannien geflogen. Die Single gewann auch Tracks of the Week auf Classic Rocks Louder Sound.

The Damn Truth besteht aus Lee-La Baum (Lead-Gesang, Gitarre), Tom Shemer (Gitarre), PY Letellier (Bass) und Dave Traina (Schlagzeug).

„Um die Wahrheit zu sagen, die kanadische Rockband The Damn Truth ist eine neue Wiederbelebung der Psyche-Musikszene ab Mitte der 60er Jahre“, sagt Jeff Laufer von den Rockbands von LA. „Kritiker und Fans loben gleichermaßen ihre Regeneration des Hardrock-Sounds und der Werte.“

Jeff fährt fort: „Bob Rock hat in der Band einen Geist gefunden, den er seit vielen Jahren nicht mehr erlebt hat. Er sah etwas Besonderes… einen Künstler mit brennendem Talent, der die richtige Richtung brauchte, um weit aufzubrechen… wie einen Blitz in einer Flasche. “

Sechs Tracks auf dem neuen Album „Now or Nowhere“ wurden vom legendären Grammy-Preisträger Bob Rock (Metallica, Aerosmith, Motley Crue, Bon Jovi, Bryan Adams, The Cult, The Offspring) im Aufnahmestudio „The Warehouse“ von Bryan Adams produziert. in Vancouver.

„Now or Nowhere“ zeichnet die Band auf, während sie durch das Leben, die Liebe und alles andere in einer Welt navigiert, die im vergangenen Jahr scheinbar auf den Kopf gestellt und seitwärts gegangen ist. Aufgrund von COVID-19-Einschränkungen konnten sie das Album nicht mit Bob beenden die restlichen drei Songs mit Hilfe des mit dem Juno-Preis ausgezeichneten Produzenten Jean Massicotte (Patrick Watson, The Damn Truth), der „Everything Fades“ mischte; und der Rest des Mischens wurde von Vance Powell (Jack White, Chris Stapleton), Nick DiDia (Bruce Springsteen, Wut gegen die Maschine) und Mike Plotnikoff (Van Halen, Cranberries, Three Days Grace) durchgeführt.

Es ist erwähnenswert, dass es auf diesem Album drei Grammy-Preisträger gibt (Bob Rock, Vance Powell und Nick DiDia).

The Damn Truth tourten ausgiebig durch Europa und die USA und eröffneten Touren für Z.Z. Top (und mit Billy Gibbons im Schlafanzug gefeiert), die Sheepdogs, Styx und Rival Sons.

Sie haben den legendären Whisky a Go-Go in Los Angeles ausverkauft, das Corona Theatre in ihrer Heimatstadt Montreal ausverkauft und sogar eines ihrer Videos auf der offiziellen Janis Joplin-Facebook-Seite veröffentlicht. Es ist ein Höhepunkt von viel Blut, Schweiß und Tränen, der mit „Now or Nowhere“ verwirklicht wird.

KÖNIG KÖNIG
FEBRUAR 2022 UK TOUR

Plus besondere Gäste
„Die verdammte Wahrheit“

Tickets erhältlich bei
thegigcartel.com & planetrocktickets.co.uk

York, Grand Opera House
Donnerstag, 10. Februar 2022

Newcastle, Kesselladen
Freitag, 11. Februar 2022

Glasgow, O2 Academy
Samstag, 12. Februar 2022

Manchester, Akademie
Donnerstag, 17. Februar 2022

Sheffield, Bleimühle
Samstag, 19. Februar 2022

Cardiff, Y Plas
Sonntag, 20. Februar 2022

Birmingham, Rathaus
Dienstag, 22. Februar 2022

Bury St. Edmunds, das Apex Arts Center
Mittwoch, 23. Februar 2022

London, elektrischer Ballsaal
Donnerstag, 24. Februar 2022



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.