Taylor Swift veröffentlicht den angeblichen Trennungssong von Joe Jonas – Music News – erneut



Taylor Swift hat ihre Trennung von Joe Jonas für das neueste Juwel von From the Vault vor ihrer Wiederveröffentlichung des Fearless-Albums am Freitag erneut besucht.

Der Popstar schrieb Mr. Perfectly Fine (Taylors Version), nachdem Jonas Berichten zufolge 2008 ihre Romanze über das Telefon beendet hatte und die Fans darauf bestehen, dass es in dem Song nur um ihre Trennung geht.

Swift veröffentlichte am Mittwoch ihre neue Version des Tracks und twitterte: „Ich im Jahr 2020: Das Leben ist kalt, sie schreibt Songs, die auf Fiktion basieren, um Drama zu vermeiden, und fühlt sich ziemlich erwachsen. Meine Musik aus dem Tresor 2008 mit einer Koboldstimme: ‚REELEEEEEEASE MR PERFEKT FIIIIIIINE. ‚“

In dem Lied singt sie: „Hallo Mr. Perfectly Fine / Wie geht es deinem Herzen, nachdem du mein Herz gebrochen hast? / Mr. Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, Baby / Hallo, Mr. beiläufig grausam / Mr. Alles dreht sich um dich / Ich bin seit deinem Abschied Miss Misery / Und du bist Mr. Perfectly Fine. „

Die Neuveröffentlichung hat Jonas ‚Frau Sophie Turner nicht verärgert, die die Spotify-Liste des Songs veröffentlichte und schrieb: „Es ist kein Bop @ TaylorSwift“, was den Sänger dazu veranlasste, zu antworten, indem er sich auf Sophies Game of Thrones-Charakter bezog und sagte: “ Für immer das Knie für die (Königin) des Nordens beugen. “

Am Wochenende enthüllte Swift die Titelliste für das Fearless-Bonusalbum und erklärte, dass es 27 Songs aus den Aufnahmesitzungen des Projekts enthalten wird.

Der 31-Jährige hat bereits zwei Stücke veröffentlicht – eine überarbeitete Liebesgeschichte und eine bisher unerhörte Zusammenarbeit mit Maren Morris namens You All Over Me – und eine dritte, Wildest Dreams (Taylors Version), in der Vorschau.

Swift ist dabei, ihre alten Hits neu aufzunehmen, um die Bemühungen der neuen Rechteinhaber zu vereiteln, mit den Originalen Geld zu verdienen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.