DMX muss sich kritischen Gehirnfunktionstests unterziehen, während er weiter um sein Leben kämpft – Music News



Der angeschlagene Rapper DMX wird sich am Mittwoch kritischen Gehirnfunktionstests unterziehen, während er weiter um sein Leben kämpft.

Der X Gon ‚Give It To Ya-Hitmacher wurde nach einem Herzinfarkt am Freitagabend in eine medizinische Einrichtung in White Plains, New York, eingeliefert und auf Lebenserhaltung gesetzt – sein ehemaliger Manager Nakia Walker enthüllte, dass er sich in einer “ vegetativer Zustand mit Lungen- und Hirnversagen „.

Nun wurde berichtet, dass Ärzte wichtige Tests am Rapper, dem echten Namen Earl Simmons, durchführen werden, um herauszufinden, ob er überhaupt eine Gehirnaktivität hat.

Sein Manager Steve Rifkind sagte gegenüber TMZ, dass „Ärzte am Mittwoch eine Reihe von Tests durchführen werden, um das Niveau der Gehirnfunktion zu bestimmen“.

„DMX ist derzeit lebenserhaltend und liegt im Koma. Es gibt mehrere Personen mit ungenauen Informationen über sein Wohlbefinden und es ist nicht hilfreich und produktiv“, sagte Rifkind in einer Erklärung am Dienstag. „Morgen wird er weitere Tests seiner Gehirnfunktion durchführen und seine Familie wird herausfinden, was von dort am besten ist. Wir schätzen Ihre Gebete und Ihre Unterstützung.“

Erste Berichte deuteten darauf hin, dass DMX, 50, nach einer Überdosis Drogen einen Herzinfarkt erlitt, aber diese Spekulation bleibt unbestätigt.

Am Montagabend hielten Familie, Freunde und Fans des Rapper eine Mahnwache vor dem Krankenhaus ab, in dem DMX behandelt wird.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.