Matt Heafy zerdrückt Trivium + MCR im Stil von Michael Buble


Trivium Sänger Matt Heafy hat sich zum König der Online-Cover entwickelt und nimmt sowohl auf seinen YouTube- als auch auf seinen Twitch-Kanälen häufig eine Vielzahl von Materialien auf, aber sein neuestes Cover ist absolut verrückt. Der Sänger nimmt „The Heart From Your Hate“ seiner eigenen Band und wirft einen Schuss ein Meine chemische Romanze„Welcome to the Black Parade“, aber alles im Stil von Michael Buble … wenn er ein Metal-Künstler wäre, natürlich.

Mit einem etwas fragenden Blick und dem Logo von My Chemical Romance, das aber in „My Chemical Bromance“ umbenannt wurde, neckte Heafy den Song über seinen Twitter-Accountund führt Fans zu seiner YouTube-Seite.

„Das Herz aus deinem Hass“ erschien ursprünglich auf Triviums 2017er Album, Die Sünde und der Satz. Und während die ursprüngliche Version schwerer war als das, was wir hier bekommen, hat Heafy die Metallstylings nicht vollständig über Bord geworfen. Kameraeinfügungen in das Video zeigen, wie seine glühende Gitarre spielt, während er die Melodie über einen federnderen, buble-artigen Hintergrund singt.

Aber wenn das nicht seltsam genug war, bricht Heafy kurz von seinem eigenen Song ab, um die Zeile „Wir machen weiter“ aus My Chemical Romances „Welcome to the Black Parade“ einzufügen, bevor er nahtlos in seinen eigenen Track zurückkehrt, niemals Brechen vom Buble-Styling.

Werfen Sie einen Blick in den Player unten und sehen Sie sich mehr Cover von Heafy über seine an Youtube und Zucken Konten.

Meine chemische Bromance / Trivium X Michael Buble

Die 40 besten Coversongs des Jahres 2020





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.