Kid erzählt eine herzerwärmende Geschichte über das Treffen mit Dave Grohl


Es wird oft gesagt, dass du deine Helden niemals treffen solltest, weil du schwer enttäuscht werden kannst. Für ein Kind namens Dylan könnte das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Er erzählte eine herzerwärmende Geschichte Tick ​​Tack über die Zeit, als er sich traf Dave Grohlund wie großartig er war.

„Das war nicht nur eine Berühmtheit, das war mein Idol“, sagte Dylan zu Beginn des Videos. Er war einmal mit seiner Familie in einer Krabbenhütte in Delaware essen gegangen, als er einen Blick auf die Nirwana und Foo Fighters Legende.

„Ich war so ungläubig, dass ich eine Weile brauchte, um zu erkennen, wer es war, aber als ich es tat, war ich so überwältigt, dass ich gerade anfing zu weinen und meinen Kopf in den Tisch vergrub“, fuhr er fort.

Dann hörte er seine Mutter zu jemandem sagen: „Oh, mach dir keine Sorgen, er ist nur ein wirklich großer Fan, er ist okay.“

Grohl klopfte Dylan auf den Rücken und setzte sich dann zu ihm und seiner Familie. Der Rocker verbrachte ungefähr 20 Minuten mit ihnen und sagte dann Dylan, er solle sich von ihm verabschieden, bevor er ging.

Als Dylan das Restaurant verließ, bemerkte er eine Gruppe von Fans, die versuchten, sich mit Grohl zu treffen und Fotos zu machen, aber der Musiker kam erneut auf ihn zu und ermutigte ihn, weiter Gitarre zu spielen.

„Mein Leben hat sich verändert“, schloss Dylan und teilte ein Foto von ihm mit seinem Helden. Sehen Sie sich das vollständige Video unten an.





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.