Bruce Springsteen arbeitet mit Barack Obama am neu in den USA geborenen Podcast – Music News



Bruce Springsteen und der frühere US-Führer Barack Obama haben sich zusammengetan, um eine Podcast-Serie zu starten.

Renegades: Der in den USA geborene Rocker und der Politiker werden in acht Folgen über die Vaterschaft, den Bundesstaat Amerika und Rassenprobleme sprechen.

Es ist der zweite Original-Podcast von Obamas Higher Ground Productions, der mit Michelle Obamas Hit-Podcast gestartet wurde.

Die neue Show wurde am Montag auf Spotify veröffentlicht.

„Wie sind wir hierher gekommen? Wie können wir zu einer einheitlicheren amerikanischen Geschichte zurückkehren? Dieses Thema hat letztes Jahr so ​​viele meiner Gespräche dominiert – mit Michelle, meinen Töchtern und Freunden“, sagt Obama in der Eröffnung Folge. „Und einer der Freunde war zufällig Mr. Bruce Springsteen.

„An der Oberfläche haben Bruce und ich nicht viel gemeinsam. Aber im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass wir eine gemeinsame Sensibilität haben. Über Arbeit, über Familie und über Amerika. Auf unsere eigene Weise Bruce und ich waren auf parallelen Reisen, um dieses Land zu verstehen, das uns beiden so viel gegeben hat. Wir haben versucht, die Geschichten seiner Menschen aufzuzeichnen. Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, unsere individuellen Suchanfragen nach Sinn, Wahrheit und Gemeinschaft mit der größeren Geschichte zu verbinden von Amerika.“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.