Avril Lavignes neues Album ist fertig, möge ihre Pop-Punk-Rückkehr markieren


Avril Lavigne Früher war sie als Pop-Punk-Prinzessin bekannt, aber ihre neueren Alben weichen ein wenig von dieser Stimmung ab. Sie hat bestätigt, dass ihr neues Album fertig ist, und laut Rockproduzent und Goldener Finger Frontmann John FeldmannVielleicht kehrt die Sängerin gerade zu ihren angstvollen Wegen zurück.

Am vergangenen Samstag (6. Februar) antwortete Lavigne in ihren Instagram-Kommentaren einem begeisterten Fan, dass ihr siebtes Studioalbum tatsächlich fertig sei. „Musik kommt bald. Sicher Sommer“, schrieb sie mit einem E-Gitarren-Emoji.

Im Dezember erzählte Feldmann begeistert von Australien Schallwand dass er sie mit diesem neuen Album zu ihren Pop-Punk-Wurzeln zurückbringt. Jeder erinnert sich an die Unter meiner Haut Tage? Wir nehmen gerne noch etwas davon.

Lavignes jüngstes Bestreben war eine Zusammenarbeit am Song „Flames“ mit Mod Sun. Sie spielt sowohl Klavier als auch Gitarre im Video, das Sie unten sehen können.

Der Sänger hat auch rumgehangen mit Maschinengewehr Kelly, der letztes Jahr mit seinem Album seinen Übergang zum Pop-Punk geschafft hat Tickets für My Downfall. Es war der erste Rock-Rekord, der 2020 das Billboard 200 übertraf.

Mod Sun – „Flames“ (feat. Avril Lavigne)

Die 50 größten Pop-Punk-Alben aller Zeiten – Rangliste





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.