Suspect208 veröffentlicht neuen Song ‚Nicotine‘, stellt neuen Sänger vor


Junge Rockgruppe Verdächtiger208 – mit Söhnen von Schrägstrich und Robert Trujillo – haben ein neues Lied mit dem Titel „Nicotine“ veröffentlicht und ihren neuen Sänger Cody Houston nach der Trennung von Noah Weiland vorgestellt.

Am 8. Januar veröffentlichte Suspect208 in ihren sozialen Medien, dass sie es waren Suche nach einem neuen Sänger, zusammen mit den Anforderungen an das Vorsprechen. Weiland teilte an diesem Tag eine Reihe von Posts auf seiner Instagram-Geschichte, die auf seinen Abschied von der Band hinwiesen.

Ein paar Tage später die Gruppe veröffentlichte eine Erklärung in Bezug auf ihre Entscheidung, sich mit dem Sänger zu trennen. Laut ihrer Erklärung leistete Weiland aufgrund persönlicher Kämpfe keinen fairen Beitrag, weshalb sie beschlossen, ohne ihn voranzukommen.

Houston schloss sich mit London Hudson, Tye Trujillo und Niko Tsangaris zusammen, nachdem er vorgesprochen hatte, ihr neuer Frontmann zu sein.

„Cody war das erste Vorsprechen, das eingesandt wurde, und wir haben uns in seine Stimme verliebt. Erst als er dann nach LA kam, wurde uns klar, dass er ein super fleißiger, talentierter und großartiger Mensch ist „, sagte Tsangaris gegenüber Australien Schallwand. „Musikalisch haben wir uns auf einer anderen Ebene verbunden und die Songs begannen am ersten Tag wie Wasser zu fließen! Wir freuen uns riesig, unseren Fans zu zeigen, woran wir gearbeitet haben!“

Schauen Sie sich ihren brandneuen Track „Nicotine“ mit Houston am Gesang an.

Die am meisten erwarteten Rock + Metal-Alben von 2021





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.