Selena Gomez singt besser auf Spanisch – Music News



Selena Gomez ist überzeugt, dass ihr Gesang auf Spanisch besser klingt.

Die Come & Get It-Hitmacherin debütierte mit De Una Vez (At Once), ihrem ersten spanischsprachigen Solo-Stück seit fast einem Jahrzehnt, und teilte mit, dass der Track über die Heilung von Herzschmerz Teil eines Projekts ist, das sie entwickeln wollte jahrelang.

„Ich bin so stolz auf mein Erbe“, sagte der Sänger mit mexikanischer Abstammung zu Zane Lowe von Apple Music und fügte hinzu: „Ich denke tatsächlich, ich singe besser auf Spanisch.“

Gomez erklärte, dass das Singen in der Sprache „eine Menge Arbeit war“ und bemerkte: „Man kann nichts falsch aussprechen“.

„Es ist etwas, das präzise sein und vom Publikum respektiert werden muss, für das ich dies veröffentlichen werde“, sagte sie.

„Ich denke, Spanisch kam für mich ganz natürlich“, fuhr Gomez fort und gab zu, dass ganze Teile des Liedes sie herausforderten. Sie lernte die Aussprache schnell.

„Es gab offensichtlich Momente, in denen es ein bestimmtes Timing gab (sic), es gab Hinweise, die so schnell waren, dass ich lernen musste, dass sie herausfordernd waren, aber soweit ich sagen und sprechen und meine Rs rollen und alles tun konnte Davon (im Lied) ist das schon in mir, Gott sei Dank „, rief sie aus.

„Sie hören mehr denn je halb Englisch, halb Spanisch (Lieder) im Radio“, überlegte Gomez.

„Und es ist eine wirklich aufregende Zeit. Und ich denke, ich hoffe nur, dass die Leute verstehen, wie sehr ich mein Herz in diese Sache stecke und wie großartig ich mich dabei fühle“, schwärmte sie.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.