Lil ‚Kim wird ihr Wissen über das Musikgeschäft nutzen, um die Tochter des Superstars – Music News – anzuleiten



Lil ‚Kim wird ihre eigenen Erfahrungen in der Musikindustrie nutzen, um ihre sechsjährige Tochter Royal zu begleiten, wenn sie in die berühmten Fußstapfen ihrer Mutter treten möchte.

Die legendäre Rapperin teilt Royal mit ihrem Musikerkollegen Mr. Papers und sagte gegenüber Entertainment Tonight, dass ihr Kind bereits Anzeichen von Starpotential zeigt.

Aber wenn es darum geht, ob sie ihre Tochter zu einem Musikstar wie sie machen möchte oder nicht, ist Kim zuversichtlich, dass sie Royal helfen kann, ihre eigene Richtung zu finden.

„(Ich würde) sie unterstützen müssen. Ich kann kein Heuchler sein“, sagte sie und nannte Royal einen „Super-Superstar“. „Aber einige der Dinge, die ich jetzt kenne, werde ich sie führen und leiten, damit sie nicht die gleichen Fehler macht, die ich gemacht habe. Außerdem kann ich eine andere Route vorschlagen als ich.“

Kim enthüllte auch, dass es für sie „wirklich schwer“ war, sich von einem „kleinen Mädchen mit einer winzigen Stimme“ in den Superstar zu verwandeln, den sie heute ist, obwohl sie immer sehr selbstbewusst wirkt.

„Also (Lil ‚Kim) war ein bisschen wie mein Alter Ego“, fügte sie hinzu. „Weil sie sagen: ‚Du musst laut sprechen‘ und ich würde sagen: ‚Kannst du mich jetzt hören?'“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.