Corey Taylor landet Steel Panther für ‚Samantha’s Gone‘ Video


Videoaufnahmen können langwierig sein und manchmal funktioniert die Chemie nicht, aber man weiß nie, welches Talent nur am Set hängt. Das ist die Basis für Corey Taylor’s neues Cameo-Video für „Samantha’s Gone“.

Taylor und seine Band haben ein wenig Spaß mit dem Video-Trope, wobei jedes seiner Solobandmitglieder Rollen in der Crew übernimmt, während eine bunte Gruppe von Rockern die Bühne betritt, um „Samantha’s Gone“ zu spielen. Aber wenn der Regisseur, gespielt von Skischule und Sommerschule Star Dean Cameron, hat die Band eine Pause gemacht, Corey und seine Kohorten nutzen den Tag, betreten die Bühne und scheinen die verbleibende Crew und den Regisseur zu begeistern … oder doch?

Neben Cameron enthält der Clip auch Gastkameen von Stahlpanther, Vanderpump-Regeln‚Tom Sandoval, Alias Schauspieler Greg Grunberg, L. A. Guns und Ace Van Johnson von Faster Pussycat, AtreyuTravis Miguel und Jonah Nimoy.

Taylor erklärte gegenüber Bravos Daily Dish: „Das Video zu ‚Samantha’s Gone‘ diente zwei Zwecken: sich über sogenannte ‚Indie-Rock‘-Bands lustig zu machen und alle meine Freunde zusammenzubringen, um abzuhängen und eine gute Zeit zu haben. Wir gingen alle zurück und zwischen Spaß und sozialer Distanzierung. Die erste ‚Band‘ zu sehen war großartig, dann war es das i-Tüpfelchen auf dem i-Tüpfelchen, von unserem EIGENEN Song zugunsten von Steel Panther gefeuert zu werden – ich kann es kaum erwarten, dass alle es sehen! „

„Samantha’s Gone“ ist bei Taylor zu sehen CMFT Soloalbum, das derzeit verfügbar ist Hier.

In anderen Nachrichten von Corey Taylor hat der Rocker eine neue Kaffee-Zusammenarbeit in limitierter Auflage unterstützt. Der Sänger arbeitete mit Menotti’s Coffee in Venice, Kalifornien, für die CMFT Private Blend zusammen. Sie können eine Tasche bei bestellen Taylors Webstore.

Corey Taylor, „Samantha ist weg“





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.