Dermot Kennedys Rekord ohne Angst sichert Irlands größtes Album des Jahres 2020 – Music News



Dermot Kennedy behauptet mit Without Fear Irlands größtes Album des Jahres 2020. Der Singer-Songwriter aus Rathcooles Debütalbum erlebte ein unglaubliches Jahr 2020 und beendete das Jahr als das am meisten physisch gekaufte, heruntergeladene und gestreamte Album des Landes der letzten 12 Monate mit insgesamt 43,7.000 Einheiten.

Without Fear – veröffentlicht im Oktober 2019 – verbrachte das gesamte Jahr 2020 in den offiziellen Top-10-Charts der irischen Alben und half Dermot, das am längsten laufende Debütalbum Nummer 1 des Jahrtausends zu werden, mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze. Er ist auch der erste irische Solist in der modernen Chartgeschichte, der das offizielle irische Chartdoppel beansprucht. Without Fear beendet das Jahr auf der Pole Position vor Lewis Capaldis Divially Uninspired To A Hellish Extent (2).

Die Top-Neuerscheinung von 2020 wurde mit freundlicher Genehmigung von Dua Lipas Future Nostalgia (5) veröffentlicht – das zweite Album des britischen Popstars brachte vier Top-5-Singles in der offiziellen irischen Single-Liste hervor.

Der verstorbene Rapper Pop Smoke sicherte sich mit Shoot For The Stars, Aim For The Moon und dem achten Bestseller insgesamt die beste Veröffentlichung des Jahres 2020 in Irland.

Taylor Swifts überraschend veröffentlichtes Lockdown-Album Folklore belegte die größte Eröffnungswoche 2020 und belegt den siebten Gesamtrang des Jahres.

Bruce Springsteen behauptet das am schnellsten verkaufte Album des Jahres (physische Verkäufe und Downloads) mit Letter To You – The Boss’s neunter Nummer 1 in Irland und dem neunten Platz in der Rangliste zum Jahresende.

Niall Horan erzielte mit Heartbreak Weather (12) die größte Neuerscheinung von 2020.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.