Tommy Lee weigert sich, virtuelle Gigs zu spielen – Music News



Tommy Lee glaubt nicht, dass seine Musik bei einem virtuellen Auftritt richtig „rüberkommen“ würde.

Der 58-jährige Musiker hat kürzlich das Soloalbum „Andro“ veröffentlicht. Obwohl er gerne einen Weg finden würde, um mit den Fans in Kontakt zu treten, glaubt er, dass Online-Auftritten die „Energie“ echter Bühnenshows fehlen. etwas, an das sich Künstler während der COVID-19-Pandemie wenden mussten.

Er erklärte: „Ich habe darüber nachgedacht, ein paar virtuelle Auftritte zu spielen, aber je mehr ich mich darum kümmere und jeder, der es tut … Musik ist wie dieser unglaubliche Indoor- und Outdoor-Sport.“

„Es kommt auf einem Computerbildschirm eines Telefons oder eines Fernsehgeräts einfach nicht so vor, wie wenn Sie dort sind. Die Energie der Menschen und das Soundsystem pochen nur. Das kommt in dem Format, das die Leute gerade machen, einfach nicht rüber. Aber es würde so viel Spaß machen, spielen zu gehen. „

Während die Coronavirus-Krise Live-Auftritte zum Stillstand gebracht hat, kann Tommy es kaum erwarten, bis er wieder mit seiner Band Motley Crue auf die Bühne kommt und glaubt nicht, dass irgendetwas jemals der Aufregung ihres ersten Auftritts im nächsten Jahr entsprechen wird.

Im Gespräch mit der Zeitschrift Big Issue sagte er: „Jedes Mal, wenn ich an die Feuerzeuge in der Luft und das Schreien denke, vermisse ich das natürlich. Wer würde das nicht?“

„Gerade jetzt, wo unsere Stadiontour auf den Juni 2021 verschoben wurde, kann ich mir vorstellen, wie es sein wird, mit so vielen Menschen und dieser Energie auf der Bühne zu stehen, wenn es in Ordnung ist, wieder zusammen zu sein.“

„Es wird von unschätzbarem Wert sein – diese Art von Energie werde ich wahrscheinlich nie wieder in meinem Leben sehen. Können Sie sich vorstellen, wie das sein wird? Holy’s ***.“

Der Schlagzeuger freut sich besonders auf die Shows, da sie größere Veranstaltungsorte als je zuvor spielen.

Er fügte hinzu: „Wir sind gespannt auf eine Stadiontour, das haben wir noch nie gemacht und das Ding war ausverkauft, sobald die Tickets in den Verkauf gingen. Ich vermisse es, Mann. Ich kann es kaum erwarten, dass es nächsten Juni wieder kommt. „



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.