Erheben Sie sich gegen Rock Chicagos Metro für Save Our Stages Festival


Erheben gegen Vielleicht hatten sie nicht das übliche Publikum, aber das hat die Energie, mit der sie während eines leidenschaftlichen Sets in der Metro von Chicago am Samstagabend (17. Oktober) für das virtuelle Save Our Stages Festival auftraten, nicht gedämpft.

Die Gruppe wählte die Metro nicht nur wegen ihrer Geschichte als eines der besten Rocklokale der Windy City, sondern auch aufgrund ihres eigenen Erbes mit der Band. Frontmann Tim McIlrath In der Mitte des Sets sagte er: „Wir haben hier genau auf dieser Bühne angefangen“ und erinnerte sich daran, dass ein Teil der Metro-Menge in ihren „Give It All“ -Videodreh gezogen war.

Mit viel Ehrfurcht erklärte der Sänger: „Es ist wirklich etwas Besonderes für mich, weil es einer der Orte ist, die in einer überlebensgroßen mythologischen Welt leben, und ich wusste immer, dass es der größte Veranstaltungsort ist, aber als wir anfingen, zu touren und herumzugehen.“ In dieser Welt wurde mir klar, dass Menschen auch außerhalb von Chicago das Gefühl hatten, die Metro sei der größte Veranstaltungsort. Es war nicht nur meine Verbundenheit damit. „

Er fügte hinzu: „Orte wie dieser, von denen ich nicht sagen kann, dass sie in der Metro spielen, sind eine so emotionale Erfahrung, hier auf dieser Bühne Musik zu spielen, dass es sich ein bisschen wie ein Traumzustand anfühlt.“

„Wir freuen uns alle sehr, hier zu sein, nicht nur um diesen Veranstaltungsort zu spielen und miteinander zu sein, sondern um mit Ihnen zusammen zu sein und die Leute daran zu erinnern, wie wichtig ein Ort wie die Metro ist“, sagte der Sänger. „Wir könnten das Wort unersetzlich herumwerfen, aber hier bedeutet es etwas. Es bedeutet wirklich wirklich etwas. Dieser Ort ist unersetzlich. Es wird nie wieder eine U-Bahn geben.“

Die Band lieferte ein Set mit sechs Songs, beginnend mit „Re-Education Through Labour“, „Give It All“ und „The Violence“. Die Gruppe gab das Live-Debüt von „Broken Dreams Inc.“, bevor sie das Set mit „Prayer of the Refugee“ und „Saviour“ beendete.

Die Aufführung fand im Rahmen des Save Our Stages Festivals statt, das von der National Independent Venues Association veranstaltet wurde. Die Veranstaltung sollte das Bewusstsein für die Notlage kleinerer Veranstaltungsorte während der Pandemie und die Notwendigkeit finanzieller Unterstützung schärfen, um sie am Laufen zu halten. Um zu erfahren, wie Sie helfen können, besuchen Sie die NIVA-Website Hier. Sehen Sie sich unten den vollständigen Satz von Rise Against an.

Erhebe dich beim #SOSFest

25 legendäre Punk + Hardcore-Alben ohne schwache Songs





Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.