Noddy Holder will zu Weihnachten einen Covid-19-Impfstoff – Music News



Der Slade-Frontmann verwies auf den festlichen Klassiker der Band „Merry Xmas Everybody“ und forderte eine positive Entwicklung während des Kampfes Großbritanniens gegen das Coronavirus, wenn die festliche Jahreszeit näher rückt.

Er sagte gegenüber der Zeitung The Sun: „Wie bei allen anderen können wir nur jetzt in die Zukunft schauen.“

„Das beste Weihnachtsgeschenk, das jeder von uns in diesem Jahr bekommen kann, ist ein Impfstoff gegen dieses Crazee-Virus. (sic) ”

Sein Ruf zu den Waffen kommt ein paar, nachdem der 74-jährige Rocker bekannt gegeben hat, dass er wieder „Gitarre spielt“ und über ein großes Comeback nachdenkt.

Er sagte kürzlich: „Ich habe über die Jahre einen Vorrat geschrieben.

„Ich habe nicht einfach aufgehört, Knall, und das war das Ende der Geschichte. Ich habe immer noch Momente, in denen ich die Inspiration bekomme. Aber ich konnte es nicht Nacht für Nacht, Jahr für Jahr tun.“

Noddy verließ Slade 1992 und hat seitdem keine Soloaufnahme mehr gemacht oder ist nicht mehr auf Tour gegangen.

Und obwohl die Coronavirus-Pandemie der Live-Musikindustrie Schwierigkeiten bereitet hat, schließt er eine Rückkehr auf die Bühne nicht aus.

Er fügte hinzu: „Nun, sag niemals nie – ich könnte es jetzt tun. Wenn sie mich jemals aus dem Haus lassen.

„Ich aktualisiere meine Gitarrentechnik und kehre zu meinen Wurzeln zurück.“

Zuvor hatte er jedoch die Idee heruntergespielt, sich jemals wieder mit seinen ehemaligen Bandkollegen „Cum On Feel The Noize“ zu vereinen.

Auf die Frage, wie oft er den Rest von Slade sieht, sagte er: „Nicht sehr oft. Ich habe Don gesehen [Powell] dieses Jahr. Ich habe Jim nicht gesehen [Lea] für eine lange, lange Zeit.

„Es wird ungefähr ein Jahr her sein, seit ich Dave gesehen habe [Hill] – Wenn ich durch Wolverhampton gehe, rufe ich nach einer Tasse Tee.

„Als ich die Band verließ, kamen wir nicht weiter. Wir haben uns vor ungefähr 10 Jahren im selben Raum getroffen, aber wir haben uns innerhalb von fünf Minuten wieder gestritten.“

Zum Thema, möglicherweise wieder mit der Band zu touren, fügte er hinzu: „Nein, absolut nicht.“



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.